Strahlend schön – Faltenbehandlung mit Tixel

Fältchen schnell und schonend glätten

Haben Sie kleine Knitter- oder Trockenheitsfältchen? Dagegen hilft jetzt ein neuartiges, schonendes System der Hautverjüngung: Tixel®, eine Alternative zur Lasertherapie. Tixel® erhitzt die Haut punktuell und lässt so durchlässige Kanäle entstehen. Durch diese werden verschiedene Substanzen geleitet, etwa Plasma aus konditioniertem Eigenblut oder ein hautstraffendes Serum. So verbessert Tixel® Ihre Hautstruktur und verjüngt das Hautbild. Schonend, schnell und schmerzarm.

Neben Knitterfältchen und schlaffen Hautpartien kann Tixel® außerdem floride Akne, Akne-Narben, großporige Haut oder Pigmentstörungen deutlich verbessern. Auch Augenschatten/Tränensäcke, das Dekolleté, der Hals oder die Hände lassen sich damit behandeln.

Wie fühlt sich eine Behandlung an?

Tixel® verdampft Hautgewebe und schafft hierbei auf kleinstem Raum Kanäle, die bis zu sechs Stunden nach der Anwendung durchlässig für Wirkstoffe sind. Die Behandlung ist kaum schmerzhaft, analgetische Salben sind in der Regel nicht erforderlich. Schnell ist die Stelle verheilt, schon in ein bis zwei Tagen sind Sie wieder voll gesellschaftsfähig.

Je nach Größe des behandelten Bereichs kann das Tixeln zwischen 15 und 60 Minuten dauern. Vor der Behandlung planen Sie bitte Zeit zur Hautvorbereitung und Blutabnahme ein. In unserer Praxis kombinieren wir die Tixel®-Anwendung mit einer Eigenbluttherapie, bei der aufbereitetes Plasma über die geschaffenen Kanäle direkt in die Haut eingeschleust wird. Dadurch werden Wachstumsfaktoren im Kollagengewebe frei, Bindegewebe und Haut bilden sich neu und straffen sich.

Nach der Behandlung kann es zu leichtem Brennen und Spannungsgefühlen kommen, ähnlich wie bei einem Sonnenbrand. Nach wenigen Stunden fühlt sich Ihre Haut straffer, glatter und jugendlicher an. Wir empfehlen, unmittelbar nach der Behandlung die Haut alle 15-30 Minuten mit speziellen Seren (Mehrzahl von Serum) zu versorgen. Das optimiert das Ergebnis und reichert die Haut mit den Vitaminen C, A + E und Zink an. Das Serum ist in der Behandlung inbegriffen. Das Endresultat wird in der Regel nach zwei bis vier Monaten sichtbar.

Weitere Fragen

Wie viele Behandlungen benötigen Sie?

Eine Behandlung besteht in der Regel aus vier bis sechs Sitzungen im Abstand von je vier bis sechs Wochen. Bei Bedarf kann nach vier Monaten aufgefrischt werden. Die Wirkung kann mehrere Jahre anhalten, je nach individuellem Alterungsprozess.

Ist das Verfahren sicher?

Bisherige Studien und Forschungsdaten bestätigen: Tixel® zählt derzeit zu den wirksamsten und sichersten nicht-operativen Behandlungsmethoden von Gesichts- und Hautfalten.

Wann sind Sie wieder salonfähig?

In der Regel können Sie sofort nach der Behandlung wieder voll ins Leben einsteigen.

Wir empfehlen jedoch, in den ersten zwei Tagen nach der Behandlung keine wichtigen Termine zu planen, denn ca. 24 bis 48 Stunden bleibt die Haut leicht bis stark gerötet, die Haut spannt und kann brennen.

Haben Sie Fragen?

Jeder Mensch hat andere Haut. Deshalb ist ein ausführliches Beratungsgespräch vor Behandlungsbeginn wichtig. Kontaktieren Sie uns hier über Kontakt oder per Telefon unter 08031 – 200 98 44.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo + Fr 08.30 Uhr - 14.00 Uhr
Di - Do 08.30 Uhr - 13.00 Uhr
  14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Ich berate Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Dr. Florian Sandweg

Auf einen Blick

Faltenbehandlung mit Tixel

  • Dauer 30 – 60 min
  • Anästhesie keine benötigt oder betäubende Creme
  • Aufenthalt ambulant in unserer Praxis AMOSARO
  • Ausfallzeit 24 – 48 Stunden, Rötung im Gesicht
  • Kosten 150 – 750 € pro Behandlung (je nach Größe des behandelten Areals) 
Wir sind für Sie da