Menu

Ohren-

korrektur

Gesicht

OHRENKORREKTUR

Abstehende Ohren lassen sich von den Betroffenen nur schwer kaschieren. Neben dem ästhetischen Makel entsteht für viele Betroffene auch ein starker Leidensdruck, der oftmals zu einem verminderten Selbstbewusstsein führt. Spätestens in der Schule leiden viele Kinder mit abstehenden Ohren unter den Hänseleien der Mitschüler. Ein günstiger Zeitpunkt für eine Ohrenkorrektur ist deshalb die Zeit vor der Einschulung. Aber auch Jugendliche und Erwachsene können ebenso eine Ohrenkorrektur durchführen lassen.

 

 

WIE LÄUFT EINE OHRENKORREKTUR AB?

Die Behandlung beginnt mit einem persönlichen Gespräch in unserer Praxis in Rosenheim. Dabei untersuchen wir die Ohren um entscheiden zu können, welche Ohrenkorrekturen nötig sind. Meistens ist die sogenannte Anthelixfalte, die vor dem Rand des Ohres liegt zu wenig ausgebildet. Ein weiterer Aspekt ist eine zu groß angelegte Ohrmuschel, die das ganze Ohr zu weit vom Kopf abstehen lässt. Im persönlichen Gespräch legen wir mit unseren Patienten zusammen fest, wie umfangreich die Ohrenkorrektur durchgeführt werden soll. Wichtig ist darauf zu achten, dass die Ohren auch nach der Operation natürlich aussehen.

Wir verwenden bei unseren Otoplastiken den sogenannten dorsalen Zugang. Das heißt der Hautschnitt erfolgt auf der Rückseite der Ohrmuschel. Von hier aus lässt sich der Ohrknorpel gut freilegen und formen. Mit nicht resorbierbaren Fäden wird die zu große Ohrmuschel zum Kopf rotiert und die Anthelixfalte betont. Abschließend wird ein schützender Kopfverband angelegt.

WAS IST NACH DER OHRENKORREKTUR ZU BEACHTEN?

In der Regel ist nach einer Ohrenkorrektur mit keinen Schmerzen zu rechnen. Bei Bedarf können hier aber Schmerzmittel problemlos Abhilfe schaffen. Nach einem Tag wird der Kopfverband abgenommen und die Drainagen entfernt. Da Nähte im Inneren die Form des Knorpels halten, ist in der Regel kein Tragen eines Stirnbandes erforderlich. Nach acht Tagen werden die Fäden entfernt. Sportliche Aktivitäten können nach etwa zwei Wochen langsam wieder aufgenommen werden.

WEITERE FRAGEN ZUR OHRENKORREKTUR?

Sollten Sie weitere Fragen haben, vereinbaren Sie bitte ein persönliches Beratungsgespräch in unserer Praxis in Rosenheim. Erreichen Sie uns telefonisch unter 08031 - 200 98 44 oder über unser Kontaktformular.

Auf einen Blick
OP Dauer 1 Stunde
Anästhesie Vollnarkose/Dämmerschlaf
Aufenthalt ambulant
Fädenziehen nach 8 Tagen
Gesellschaftsfähig 1 Tag
Ausfallzeit 1–2 Tage
Kosten
3.500€
(Alle Preise verstehen sich inkl. der ges. MwSt.)