Schamlippen- und Vaginalstraffung – für mehr Gefühl

„Durch meine Vaginalstraffung spüre ich wieder intensiver.“

Dass die Spannung des Gewebes mit der Zeit nachlässt, ist ganz normal – aber oft mit unangenehmen Nebeneffekten verbunden. Schlaffere Schamlippen beispielsweise können als unschön empfunden werden. Und eine zu weite Vagina ist manchmal ein Problem beim Beischlaf: Frau empfindet dann weniger stark, einfach weil das Gewebe nicht mehr so straff ist.

Als hervorragende Lösung für beide Aspekte empfehlen wir bei AMOSARO die Kombination aus Radiofrequenz-Therapie und Ultraschall (BTL Exilis Elite). Durch die Behandlung mit Radiofrequenz straffen sich Bindegewebe und Haut. Und das vollkommen ohne Operation – wenn Sie möchten, aber gerne auch mit.

Wollen Sie eine straffere Intimregion?

Gerne informiert Sie unsere Ärztin Julia Kiefl in unserer Sprechstunde von Frau zu Frau. Besuchen Sie uns einfach in unserer Praxis AMOSARO in Rosenheim.

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo + Fr 08.30 Uhr - 14.00 Uhr
Di - Do 08.30 Uhr - 13.00 Uhr
  14.00 Uhr - 18.00 Uhr

„Wenn der Intimbereich, z.B. nach einer Schwangerschaft, nicht mehr so aussieht wie früher ist das sehr belastend für die Frau – ich helfe Ihnen.“

Julia Kiefl – Ärztin bei AMOSARO

Auf einen Blick

Schamlippen- und Vaginalstraffung mit Radiofrequenz (BTL Exilis Elite™)

  • Dauer 30 – 45 min pro Sitzung (4 – 6 Behandlungen in 6 Wochen empfohlen)
  • Anästhesie keine
  • Aufenthalt ambulant in unserer Praxis AMOSARO
  • Ausfallzeit keine
  • Kosten 250 € pro Sitzung 
Wir sind für Sie da