Finanzierung mit medipay

Bequeme Ratenzahlung

Sie können die Kosten für Ihre gewünschte Operation nicht sofort aufbringen? Dafür haben wir Verständnis. Unser Partner medipay ermöglicht Ihnen die Behandlungskosten bequem in selbstgewählten monatlichen Raten zu sehr attraktiven Konditionen abzuzahlen. Für eine möglichst geringe Zinsbelastung subventionieren wir Ihre Finanzierungssumme mit 4% Zinsen, die wir für Sie übernehmen.

Bei einem Kredit mit einer Laufzeit von sechs Monaten bezahlen Sie beispielsweise keine Zinsen (0,00% effektiver Jahreszins). Bei einer Laufzeit von zwölf Monaten fallen für Sie lediglich 2,9 % Zinsen an (effektiver Jahreszins). Die maximale Laufzeit beträgt 72 Monate. Sprechen Sie uns gerne auf die Finanzierungsmöglichkeit mit medipay an. 

Berechnen Sie ganz einfach Ihre Wunschrate online:
zum medipay Ratenrechner

Ratenbeispiele bei einer Finanzierung über medipay:



 
 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo + Fr 08.30 Uhr - 14.00 Uhr
Di - Do 08.30 Uhr - 13.00 Uhr
  14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Wie funktioniert medipay?

Ganz einfach! Bei Ihrem Beratungsgespräch in unserer Praxis erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag und auf Wunsch erhalten Sie einen Finanzierungsantrag über uns. Alternativ können Sie den Antrag auch bequem online ausfüllen und direkt einreichen. Ihren Antrag samt der erforderlichen Unterlagen können Sie natürlich auch an medipay mailen oder faxen.

Für eine beschleunigte Bearbeitung fügen Sie Ihrem Antrag bitte gleich eine beidseitige Kopie Ihres Personalausweises sowie eine aktuelle Verdienstbescheinigung (bzw. einen Rentennachweis) bei. Verläuft die Prüfung positiv, wird Ihnen meist noch am selben Tag „grünes Licht“ geben und Ihnen der Darlehensvertrag zugesendet. Unmittelbar nachdem die Zahlungspflicht eingetreten ist, erfolgt die Zahlung direkt an Ihren Behandler. In den gewünschten bequemen, monatlichen Teilbeträgen, die Sie sich zu Beginn ausgesucht haben, tahlen Sie die Summe dann an medipay zurück.


Wer kann medipay nutzen?

Grundvoraussetzungen: Volljährigkeit, Erstwohnsitz in Deutschland, keine negativen SCHUFA-Eintragungen sowie ein regelmäßiges Einkommen aus Berufstätigkeit oder Rente. Bei Studenten, Azubis oder Hausfrauen kann ggf. ein Elternteil, Kind o. Ehepartner als zweiter Darlehensnehmer hinzu genommen werden, wenn die vorgenannten Anforderungen dadurch erfüllt sind. Auch Lebensgefährten können als zweite Dahrlehensnehmer eingesetzt werden, wenn sie mit dem Antragsteller in einem gemeinsamen Haushalt gemeldet sind.

 

 

Ihre medipay-Vorteile

  • fast alles ist möglich – Zugang zu den hochwertigen und individuellen Leistungen der Komfortmedizin
  • zinsgünstige, bequeme Teilzahlung mit einer Laufzeit nach Wunsch
  • Ihr Behandler erhält sofort seinen Rechnungsausgleich
  • medipay übernimmt die Komplettabwicklung

 

Sprechen Sie uns auf die Finanzierung mit medipay an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Wir sind für Sie da